DE

Mindestanforderungen an Bildwiedergabegeräte gemäß DIN 6868-157

Körperregion / Methode Max. Display-
leuchtdichte in cd/m2
Minimalleucht-
dichte in cd/m2
*1
Maximales Leuchtdichte-
verhältnis
Matrix des BWGs
Pixel(w) x Pixel(h)
Leuchtdichte-
kennlinie
Homogenität innerhalb
BWG (zwischen mehreren BWG)
Pixelfehler
(je 1024 × 1024 Pixel)
adäquates Gerät
von Totoku
Projektionsradiographie
(Thorax, Skelett, Abdomen)
≥ 250 ≥ 1,1 × Lamb ≥ 250 ≥1600 × ≥1200 GSDF ± 10 % < 25 % (< 20 %) A ≤ 1
B ≤ 5
C ≤ 5
D ≤ 1
CCL214
CCL258i2
CCL358i2
CCL650i2
ME205
MS25i2
MS35i2
Durchleuchtung (Fluoroskopie),
alle Anwendungen
≥ 150 ≥ 1,1 × Lamb ≥ 100 ≥1024 × ≥1024 GSDF ± 15 % < 25 % (< 20 %) A ≤ 1
B ≤ 5
C ≤ 5
D ≤ 1
CCL214
CCL258i2
MS25i2
ME205
Computertomographie ≥ 150 ≥ 1,1 × Lamb ≥ 100 ≥1024 × ≥1024 GSDF ± 15 % < 25 % (< 20 %) A ≤ 1
B ≤ 5
C ≤ 5
D ≤ 1
CCL214
CCL258i2
MS25i2
ME205
Für RK 5:
Dentale digitale Volumentomographie, intraorale Röntgendiagnostik mit dentalen Tubusgeräten, Panoramaschichtaufnahmen, Fernröntgenaufnahmen des Schädels, dentale Schädelübersichtsaufnahmen, Handaufnahmen zur Skelettwachstumsbestimmung
≥ 200 ≥ 1,1 × Lamb ≥ 100 ≥1024 × ≥768 Entfällt
*2
< 30 % (< 30 %) A ≤ 1
B ≤ 5
C ≤ 5
D ≤ 1
CCL214
CCL258i2
MS25i2
ME205
Für RK 6:
Intraorale Röntgendiagnostik mit dentalen Tubusgeräten, Panoramaschichtaufnahmen, Fernröntgenaufnahmen des Schädels, dentale Schädelübersichtsaufnahmen, Handaufnahmen zur Skelettwachstumsbestimmung
≥ 300 ≥ 1,1 × Lamb ≥ 100 ≥1024 × ≥768 Entfällt
*2
< 30 % (< 30 %) A ≤ 1
B ≤ 5
C ≤ 5
D ≤ 1
CCL214
CCL258i2
MS25i2
ME205
Mammographie ≥ 250 ≥ 1,1 × Lamb ≥ 250 ≥2048 × ≥2048 GSDF ± 10 % < 25 % (< 10 %) A ≤ 1
B ≤ 5
C ≤ 5
D ≤ 1
MS55i2
CCL550i2
Mammographische Stereotaxie ≥ 200 ≥ 1,1 × Lamb ≥ 100 ≥1024 × ≥1024 GSDF ± 15 % < 25 % (< 20 %) A ≤ 1
B ≤ 5
C ≤ 5
D ≤ 1
CCL214
CCL258i2
MS25i2
ME205

*1 Um photopisches Sehen zu ermöglichen, sollte der Wert für die Minimalleuchtdichte von 0,5 cd/m2 nicht wesentlich unterschritten werden.

*2 Visuelle Einstellung mit TESTBILD OIQ a), b), c), e) und g) gemäß DIN 6868-157

Medizinischer All-In-One Computer

Flexibles, modulares OP-Wandmodul

Hygienische Tastatur und Maus

Impressum  |  AGB
 |  Telefon: +49 2161 6984-0
 |  Zuletzt aktualisiert am: 09.01.2017 15:43