TOTOKU-Farbmonitor CCL 550i2

Multi-Modalitäten-Visualisierung mit 5 MP

Beschreibung
TOTOKU Farbmonitor CCL 550i2 - 5 MP Befundmonitor für viele Modalitäten

TOTOKU CCL 550i2

Der TOTOKU CCL 550i2 ist ein innovativer Farbmonitor, der auch für die Befundung von Mammographie-Aufnahmen geeignet ist. Mit einer Auflösung von 5 Megapixeln, ausgestattet mit einer hohen Leuchtdichte und einem starken Kontrast, wird jedes Detail in den Bildern sichtbar.

Mit dem CCL 550i2 profitieren Sie von den vielen neuen Möglichkeiten die dieser Farbmonitor bietet: Werden z.B. auf einem CCL 550i2 gleichzeitig Mammographie-, Pathologie- oder Ultraschall-Bilder angezeigt, dann ist jedes dieser Bilder optimal dargestellt! Möglich wird dies durch Dynamic Gamma: Diese intelligente Funktion erkennt automatisch welches Bild in welchem Bereich des Monitors angezeigt wird und passt je nach angezeigtem Inhalt den Kontrast, die Helligkeit und den Gamma-Verlauf automatisch an. 

Anwendungen

Zu den möglichen Anwendungsbereichen des TOTOKU CCL 550i2 gehören:

Angio Thorax CR PET / CT CT / MR

 

 

 

Funktionen
Dynamic Gamma

Dynamic Gamma

Die intelligente Funktion Dynamic Gamma erkennt automatisch, welches Bild in welchem Bereich des Monitors angezeigt wird und passt – je nach angezeigtem Inhalt – Kontrast, Helligkeit sowie den Gamma-Verlauf automatisch an. Darüber hinaus profitieren Sie von zahlreichen Möglichkeiten. So können beispielsweise Mammographie-, Pathologie- oder Ultraschall-Bilder gleichzeitig angezeigt, jedes einzelne dieser Bilder in optimaler Qualität.

Auto Text Mode

Auto Text Modus

Für eine hohe diagnostische Qualität sind Monitore mit einer hohen Leuchtdichte notwendig. Aber diese große Helligkeit bringt nicht nur Vorteile: Wenn der Anwender gleichzeitig auch Textverarbeitungen oder Patienteninformation wie PACS oder KIS auf dem Bildschirm anzeigen möchte, werden die großen weißen Flächen in diesen Fenstern zum Problem, denn das Auge braucht beim Wechsel zu den diagnostischen Bildern Zeit um sich zu erholen.

Das ist der Grund, warum TOTOKU den Auto Text Modus entwickelt hat. Ist dieser Modus aktiviert, erkennt der Monitor automatisch die weißen, störenden Bereiche und dimmt die Helligkeit in diesem Bereich. Der restliche Anzeigebereich wird dabei nicht beeinträchtigt. So wird eine augenfreundliche Berichterstattung sicher gestellt, ohne das der Befundungsbereich beeinflusst wird.

Farbmonitor, Helligkeit, Color monitor

Farbmonitore mit hoher Helligkeit

Werkseitig werden die Geräte auf 410 und 300 cd/m vorkalibriert. Durch die hohe Helligkeit sind diese Modelle für Befundungen der Klasse A einsetzbar.

Sensors-integrated

Drei Sensoren für Stabilität

Drei Sensoren überwachen kontinuierlich alle wichtigen Parameter und sorgen jederzeit für eine stabile Bildwiedergabe. Dafür wird im Inneren des Displays nicht nur die Temperatur gemessen sondern auch die aktuelle Helligkeit des Panels. Zusätzlich wird die Helligkeit im Raum überwacht. Die Messungen werden mit dem PM-MEDIVISOR überwacht und protokolliert. Diese Software ist optional erhältlich.

Integrierte Lut, 16 Bit LUT

Integrierte Lut (16 Bit LUT)

Über eine Look-Up-Table (LUT) wird die unglaubliche Nuancenvielfalt der TOTOKU-Monitore an das menschliche Sehvermögen angepasst. Dies geschieht gemäß den DICOM-Vorgaben. Das Resultat: Ein exzellenter, ausgewogener und homogener Graustufenverlauf.

Remote-Kalibrierung

Remote-Kalibrierung

Vollkommen autonom und zeitgesteuert werden alle im Netzwerk befindlichen TOTOKU-Monitore der i2-Reihe automatisch aus der Ferne kalibriert und verifiziert. Das bisher notwendige Kalibrieren vor Ort entfällt ausnahmslos.

DICOM

DICOM-Preset

Das im TOTOKU-Display hinterlegte DICOM-Preset sorgt für eine verbesserte Bildcharakteristik und lässt mehr Details erkennen.

Mehr zum Thema DICOM-Preset

Dreifarbige LED-Anzeige, LED Signal, LED Status

Dreifarbige LED-Anzeige

Eine dreifarbige LED informiert den Anwender über den Status des Monitores. Um negativen Lichteinfluß oder Ablenkung in Bezug auf die Befundung zu vermeiden erlischt die LED bei stabilisiertem Gerätezustand vollständig.

LED Backlight

LED Backlight

Die neueste Generation der TOTOKU-Monitore ist mit LED-Backlight ausgestattet: So sorgt das LED-Backlight für eine noch gleichmäßigere Ausleuchtung des Displays.

Darüber hinaus verringert sich der Stromverbrauch der Monitore um rund 20% gegenüber einem Modell mit herkömmlicher Beleuchtung.

LED-Backlight, Umweltfreundlich, Energy saving, Eco-frindly

Umweltfreundlich

Die neuen Modelle mit LED-Backlight verringern den Stromverbrauch um mehr als 20% bei höherer Leuchtkraft.

Uniformity Equalizer

Uniformity-Equalizer

Der Uniformity Equalizer sorgt für exzellente Helligkeitsverteilung über die gesamte Display-Fläche und eliminiert selbst minimale Schwankungen in der Leuchtdichte. Der Uniformity Equalizer sorgt auch dafür, dass die Farbverteilung über die gesamte Bildfläche gleichmäßig erfolgt.

 

Zertifiziert,  EN 60601-1,  EN 60601-1-2, certified

Zertifiziert

Zertifizierte Sicherheit nach den Normen EN 60601-1 und EN 60601-1-2.


Technische Daten

Technische Daten - TOTOKU CCL 550i2

CCL 550i2
Change Ultraschall, CT, MRI und digitale Mammographie auf einem Monitor. All-in-one-Lösung für Multi-Modalitäten-Visualisierung.
Display
Technologie TFT Farbe Active Matrix IPS
LED-Hintergrundbeleuchtung Ja
Display Größe 21.3“ (54,1 cm)
Auflösung (nativ) 2048 x 2560 (5 MP)
Pixelabstand 0,165 mm x 0,165 mm
Farbwiedergabe über DVI-D 16.7 Millionen Farben LUT: 280 Billionen Farben
Farbwiedergabe über Displayport 1,1 Milliarden Farben
Maximale Helligkeit 1000 cd/m2
Werkseitige Kalibrierung 500 / 410 cd/m2
Kontrastverhältnis 1300:1
Blickwinkel h: 176° / v: 176°
Stabilisierung λ-Sentinel II (integrierte Sensoren)
Lebensdauer Backlight 40.000 h / 320 cd/m²
Schutzscheibe Ja
Portrait Funktion Ja
Anschlüsse
Signaleingänge DVI-D (1.0), DisplayPort (1.1a)
USB Hub USB 2.0, 1x Up / 2x Down
Allgemeine Gerätedaten
Stromverbrauch 95 W
Stromsparmodus Ja
Stromversorgung 100 - 240 V, 50/60 Hz Internes Netzteil
Abmessungen im Landscapemodus B: 475 | H: 483 - 544 | T: 220
Abmessungen im Portraitmodus B: 390 | H: 525 - 587 | T: 220
Funktionen Monitorfuß Neigen, Drehen/höhenverstellbar
Befestigung 100mm VESA Standard 100x200 mm VESA
Diebstahlsicherung Ja
Gewicht mit Fuß ca. 12 kg
Gewicht ohne Fuß ca. 8 kg
Zulassungen ANSI/AAMI ES60601-1(2005) +A1(2012), CAN/CSA-C22.2 No. 60601-1(2008), CE, FCC-B, ICES-003-B, VCCI-B, FDA510(k)
Garantie (Bring-In) 5 Jahre
Optionen
Remote-Kalibration Mit Software TOTOKU PM Medivisor (optional)
Uniformity Correction Werkseitige Uniformity Correction vor Auslieferung Neue Korrektur mit Kalibrationskit CAL008 möglich (optional)
Downloads

Downloads

Verstellbarer Monitorfuß der TOTOKU-MonitoreTOTOKU CCL 550i2 SeitenansichtTOTOKU CCL 550i2TOTOKU CCL 550i2 im Landscape-ModusTOTOKU CCL 550i2 Draufsicht auf die AnschlussleisteFrontalansicht des TOTOKU CCL 550i2TOTOKU CCL 550i2 DoppelansichtTOTOKU CCL 550i2 mit Mammographiebild

Sie möchten ausführliche Informationen erhalten? Hier können Sie ein gedrucktes Exemplar der Produktbroschüre bestellen. 

Sehr gerne präsentieren wir Ihnen den TOTOKU Befundmonitor kostenlos in Ihrem Haus. Die Geräte werden Ihnen für Evaluierungszwecke präsentiert und für einen ausgiebigen Test zur Verfügung gestellt.

Medizinischer All-In-One Computer

Flexibles, modulares OP-Wandmodul

Hygienische Tastatur und Maus

Impressum  |  AGB
 |  Telefon: +49 2161 6984-0
 |  Zuletzt aktualisiert am: 10.03.2016 17:13